Geschädigter mit RT-Kennzeichen gesucht

Weinsberg 

Die Polizei in Weinsberg sucht den Geschädigten einer Unfallflucht.

Am Mittwoch meldete eine Zeugin, dass sie gegen 12 Uhr in Weinsberg, in der Lennacher Straße beim Gelände eines dort stattfindenden Hoffestes eine Unfallflucht beobachtete. Ein Pkw mit einem Heilbronner Kennzeichen blieb beim Ausparken an einem Auto, das ein Reutlinger Kennzeichen hatte, hängen. Der Heilbronner fuhr zunächst weg und kam dann in Begleitung einer Frau wieder. Sie schauten sich den Schaden an, gingen dann aber wieder, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Die Zeugin notierte vorbildlich die Kennzeichen beider Autos und übergab diese der Polizei. Leider muss es sich bei dem RT - Kennzeichen um einen Ablesefehler handeln, denn ein solches ist nicht ausgegeben. Die Polizei sucht nun ein Auto mit einem Reutlinger Kennzeichen, der an der linken Seite, zwischen der Fahrertür und dem hinteren Kotflügel Beschädigungen haben müsste.

Der Fahrer oder Besitzer sollte sich unter der Telefonnummer 07134 9920 beim Revier in Weinsberg melden.