Fußgängerin wird von Auto erfasst

Heilbronn 

Email

Glimpflich kam eine Fußgängerin bei einem Unfall am Montagmorgen in Heilbronn-Böckingen davon.

Die 53-Jährige überquerte den Fußgängerüberweg in der Neuen Straße beim dortigen Kreisverkehr. Gleichzeitig fuhr eine 51-Jährige mit ihrem BMW aus dem Kreisel und übersah die Fußgängerin offenbar, wie die Polizei Heilbronn am Dienstag berichtete. Als diese vom Auto erfasst wurde, erlitt sie leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.