Fußgängerin mit Kleinlaster angefahren

Heilbronn 

Am Dienstagmittag ist eine Fußgängerin von einem Kleinlaster übersehen und angefahren worden. Rückwärts fuhr ein 24-Jähriger mit seinem 3,5-Tonner durch den verkehrsberuhigten Bereich der Heilbronner Werderstraße. Dabei übersah er eine Fußgängerin, die hinter seinem Transporter ging. Der Kleinlaster erfasste die Frau, die dadurch Verletzungen erlitt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren wurde.