Fußgängerin angefahren

Heilbronn  Leicht verletzt wurde am Montag, um circa 9.50 Uhr eine 78-jährige Fußgängerin in der Bismarckstraße in Heilbronn. Der 33-jährige Fahrer eines Pkws wollte rückwärts in eine Parklücke einparken. Hierbei übersah er die Fußgängerin, welche soeben die Bismarckstraße überqueren wollte. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.