Fußgängerin angefahren - Zeugen gesucht

Neckarsulm 

Aufgrund von Unklarheiten bei einem Verkehrsunfall in Neckarsulm am Freitag gegen 7 Uhr, sucht die Polizei Zeugen. Die 50-jährige Fahrerin eines VW Polos fuhr auf der Spitalstraße und bog von dort aus in die Neubergstraße ein. Auf Höhe des Georg-Schwarz-Weges sah die Autofahrerin auf einmal einen Schatten von rechts. Dabei handelte es sich um eine 62-jährige Fußgängerin. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde hierbei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07134/5130 an die Verkehrspolizeidirektion Weinsberg zu wenden.