Freilaufende Hunde bedrohen Seniorin

Untereisesheim 

Email

Zwei freilaufende Hunde in der Danziger Straße in Untereisesheim wurden der Polizei am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, gemeldet. Wie Zeugen der Polizei vor Ort berichteten, bedrohten die zwei als sogenannte Kampfhunde beschriebene Tiere eine ältere Frau, die mit einem Rollator unterwegs war. Die Seniorin blieb stehen und traute sich erst weiter zu laufen, als die Tiere wegliefen.

Die Frau und andere Personen, die von den beiden Hunden gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.