Fontalzusammenstoß auf B39 zwischen Heilbronn und Weinsberg

Heilbronn 

Email
Am Freitag, 6. Dezember 2019, gegen 17.04 Uhr, befuhr eine 71-jährige mit ihrem Pkw Skoda Fabia die B39 von Heilbronn kommend in Richtung Weinsberg. Nach dem Schemelsbergtunnel kam sie aus bislang nicht geklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit dem entgegen kommenden Mercedes,  B-Klasse, einer 31-jährigen. Es entsteht ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Die Mercedes-Fahrerin, ihre 2-jährige Tochter sowie der 32-jährige Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und kamen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit mehreren Frakturen in ein Klinikum verbracht.