Fahrrad und Auto gerammt - Verursacher gesucht

Heilbronn 

Totalschäden an einem Auto und an einem Fahrrad hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag in Heilbronn hinterlassen. Gegen 2 Uhr fuhr er durch die Straße Im Wannental, als sein Wagen nach rechts von der Straße abkam und ein an einen Baum angekettetes Fahrrad streifte. Anschließend prallte das Auto mit so großer Wucht gegen einen geparkten Opel, dass dieser einen halben Meter nach vorne geschoben wurde.

Ein Mitarbeiter des dortigen Seniorenheims hörte den Knall und schaute aus dem Fenster. Er sah in der Nähe der Unfallstelle einen dunklen BMW und einen silberfarbenen Audi stehen und gleich darauf wegfahren. Eventuell handelt es sich bei einem der Autos um das Fahrzeug des Verursachers. Dieses müsste an der Front erheblich beschädigt sein.

Hinweise erbittet das Polizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131/104-2500.