Exhibitionist in der Regionalbahn

Bad Friedrichshall/Neckarsulm 

Email

In einer Regionalbahn von Bad Friedrichshall nach Neckarsulm hat ein Exhibitionist am Freitagabend gegen 19.40 Uhr eine Frau belästigt. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Bundespolizei Heilbronn soll der noch unbekannte Mann vor einer 38-Jährigen sein Glied entblößt und masturbiert haben.

Das Bundespolizeirevier Heilbronn sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen und weiteren eventuell Geschädigten. Der Täter soll etwa 40 bis 45 Jahre alt sein. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 07131/8882600 entgegengenommen.