Einbruchsversuch mit hohem Sachschaden

Flein 

Email

Möglicherweise wurde ein Einbrecher am Mittwochabend bei seinem Versuch gestört, in ein Pflegeheim in der Fleiner Seeäckerstraße einzubrechen.

Mindestens sechs Mal versuchte der Unbekannte die Wareneingangstür aufzuwuchten, was misslang. Dann nahm der Langfinger die Haupteingangstür für das Pflegeheim und versuchte die Holztür zum Verwaltungsbüro aufzuhebeln. Dies gelang ebenfalls nicht. Möglicherweise wurde der Täter gestört, so dass er sich aus dem Gebäude zurückzog. Als Tatzeit wird Mittwochabend, vor 21 Uhr, angenommen. Der Sachschaden beträgt circa 3.000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten in Untergruppenbach, Telefon 07131 644630, entgegen.