Einbrecher schließt sich im Klo ein

Heilbronn-Neckargartach 

Am Mittwochnachmittag hat ein Neckargartacher einen Einbrecher in seiner Wohnung auf frischer Tat ertappt. Der 18-Jährige kam um kurz vor 15 Uhr nach Hause und bemerkte, dass jemand in der Wohnung war.

Als der junge Mann die Wohnung betrat, schloss sich der Einbrecher in der Toilette ein. Daraufhin ging der 18-Jährige nach draußen, um durch das Klofenster zu schauen, mit wem er es zu tun hatte. Diese Gelegenheit nutzte der Einbrecher zur Flucht. Er verließ die Toilette und kletterte durch das Fenster, durch das er in das Gebäude eingedrungen war, wieder ins Freie. Beute machte er keine.

Die Polizei hofft, dass jemand in der Zeit zwischen 14 und 15.15 Uhr in der Straße Widmannstal in Neckargartach  eine verdächtige Person gesehen hat. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131/104-4444.