Einbrecher nur beinahe festgenommen

Eppingen-Richen 

Zwei Fremde hat eine Frau am Montagmittag um das Haus ihrer Nachbarn in Eppingen-Richen schleichen sehen. Während sie die Polizei rief, brachen die beiden Unbekannten an dem Gebäude im Schwanenweg die Tür des Wintergartens auf und gelangten so ins Innere.

Kurz bevor die ersten Streifen der alarmierten Polizei eintrafen, rochen die Täter offenbar Lunte und flüchteten über die Gärten in Richtung Ittlinger Straße. Ihre Beute, bestehend aus etwas Schmuck, hatten sie in einem Rucksack verstaut, den sie am Tatort zurück ließen.

Das Alter der beiden Einbrecher schätzt die Zeugin auf Mitte bis Ende 20. Einer der Männer ist etwas dicker als der andere und hat rötliche Haare. Einer trug ein graues Hemd. Mehr konnte sie in der Eile nicht erkennen. Die Polizei hofft, dass das Duo anderen Zeugen aufgefallen ist.

Wer zwischen 12 und 13 Uhr im Schwanenweg oder in der Ittlinger Straße verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 07131/104-4444 bei der Kriminalpolizei Heilbronn melden.