Einbrecher legen Diebesgut in Maisfeld ab

Leingarten 

Ungefähr 500 Meter vom eigentlichen Tatort entfernt legten unbekannte Einbrecher zuvor gestohlenes Diebesgut in einem Maisfeld ab. Zwischen Freitag und Montag betraten die Unbekannten das Gelände des Umspannwerks zwischen Leingarten und Heilbronn. Hierzu schnitten sie den Zaun um das Gelände auf. Anschließend flexten die Einbrecher zwei Baustellencontainer auf und entwendeten Werkzeuge im Wert von über 20.000 Euro. Am Sonntagmittag wurden die Werkzeuge in einem Maisfeld aufgefunden.

Das Polizeirevier Lauffen sucht nun Zeugen. Wer konnte Personen oder Fahrzeuge am vergangenen Wochenende am Umspannwerk oder am nahe gelegenen Maisfeld beobachten? Hinweise werden unter der Telefonnummer 07133 2090 entgegengenommen.