Einbrecher festgenommen

Bad Wimpfen 

 Einen schnellen Erfolg konnte die Polizei am frühen Sonntagmorgen in Bad Wimpfen verzeichnen. Gegen 3.35 Uhr schlug ein 54-jähriger tschechischer Staatsbürger an einer Tankstelle in Bad Wimpfen eine
Scheibe ein und stahl aus dem Verkaufsraum unter anderem Zigaretten, Alkohol und Süßigkeiten.

Nachdem er das Diebesgut, dessen Wert noch nicht bekannt ist, in einem Rucksack verstaut hatte, flüchtete er mit einem Fahrrad. Eine der zahlreich fahndenden Streifen konnte den Einbrecher gegen 4.10 Uhr in Bad Wimpfen feststellen und anschließend festnehmen. Der vorbestrafte Mann wird einem Haftrichter
vorgeführt.