Ein Unfall, zwei Totalschäden

Heilbronn 

Email

Obwohl an zwei Autos bei einem Unfall in Heilbronn am Donnerstagabend Totalschaden entstand, wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt.

Ein 26-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf der Pilgramstraße, ein 56-Jähriger kam ihm mit seinem VW T5 entgegen. Die beiden Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung mit der Kreuzäckerstraße seitlich zusammen. Der VW drehte sich und kam erst 50 Meter nach der Unfallstelle zum Stehen, wie die Polizei Heilbronn am Freitag mitteilte.

Der Sachschaden wurde auf insgesamt 25.000 Euro geschätzt.