E-Bike-Fahrerin hatte über fünf (!) Promille

Neuenstadt 

Email

Knapp über fünf Promille zeigte ein Atemalkoholtestgerät der Polizei am vergangenen Freitag an. Passanten fanden auf der Kocherbrücke bei Kochertürn eine Frau, die neben ihrem E-Bike lag. Sie hatte sich bei einem Sturz leicht verletzt, weshalb die Leute den Rettungsdienst alarmierten.

Da die Verletzte sich nicht behandeln lassen wollte, wurde auch die Polizei hinzugezogen. Aufgrund der starken Anzeichen auf übermäßigen Alkoholgenuss wurde der Atemalkoholtest durchgeführt, der den unglaublichen Wert erbrachte, wie die Polizei Heilbronn am Montag mitteilte.

Die Frau musste anschließend eine Blutabnahme über sich ergehen lassen.