Duo schon wieder bei Diebstahl ertappt

Heilbronn 

Email

Dumm gelaufen ist der Dienstag für zwei Wohnsitzlose in Heilbronn. Die beiden 20 und 33 Jahre alten Männer wurden am Vormittag in einem Einkaufszentrum in der Olgastraße beobachtet, wie sie Gegenstände einsteckten. Da das Duo den Detektiven bereits wegen vorangegangener Diebstähle wohlbekannt ist, beobachteten diese ihre "Kunden" ganz besonders und ertappten die beiden erneut, wie die Polizei Heilbronn mitteilte.

Als die Ertappten angesprochen wurden, gelang es dem Älteren zu Fuß zu flüchten. Der 20-Jährige konnte an einem von ihnen benutzten Auto festgehalten und der Polizei übergeben werden. Das Kennzeichen des Autos wurde überprüft und so stellten die Beamten fest, dass dieses den beiden Bekannten wohl zur Verfügung gestellt wurde, weil der Besitzer es derzeit nicht benutzen kann. Dieser sitzt gerade eine Haftstrafe ab, heißt es im Polizeibericht.