Diebstähle in Firma aufgeklärt

Heilbronn 

Schon seit einem halben Jahr verschwanden in einer Firma in Neckargartach regelmäßig Gegenstände aus dem Bereich Technik. Am vergangenen Dienstag beobachteten Bedienstete einer Sicherheitsfirma einen 30-jährigen Arbeiter des Unternehmens, wie er eine Rolle Baufolie in sein Auto einlud. Aufgrund dessen hielten sie den Mann an, als er vom Firmenareal fahren wollte. Im Auto lagen außer der Folie auch drei Rollen gestohlene Elektrokabel.

Die alarmierte Polizei fand in der Wohnung und im Keller des Festgenommenen Ware in einem Wert von etwa 70.000 Euro. Der 30-Jährige gab zu, schon vieles verkauft zu haben. Insgesamt hatte die Beute des Mannes einen Wert von rund 100.000 Euro.