Autospiegel abgeschlagen

Heilbronn 

Dank eines aufmerksamen Zeugen bleibt ein Autobesitzer nicht auf einem Schaden sitzen, den ein anderer an seinem Auto angerichtet hat. Der Zeuge beobachtete, wie ein Mann am frühen Donnerstagmorgen an einem in der Gemmingergasse in Heilbronn geparkten Auto einen Außenspiegel abschlug. Er alarmierte die Polizei, die den Tatverdächtigen kurz darauf noch in Tatortnähe antreffen konnte.

Dem 38-Jährigen droht nun neben der Schadensbegleichung auch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, wie die Polizei Heilbronn mitteilte. Warum er den Spiegel abschlug, ist unklar.