Autofahrer beschädigt Rebstöcke und flüchtet

Löwenstein 

Bei einem Verkehrsunfall in Löwenstein, im Gewann Rappenklinge in der Reisacher Straße, wurden am Mittwochmittag neun Rebstöcke beschädigt. Zwischen 12 und 13 Uhr fuhr der Unbekannte auf der Reisacher Straße in Richtung Löwenstein und kam hierbei in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Weinberg überfuhr der Fahrer dann die Rebstöcke, so dass ein Schaden von rund 2.500 Euro entstand.

Vagen Hinweisen zufolge soll es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen weißen BMW gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Weinsberg, Telefon 01734 9920, zu melden.