Auto prallt gegen Bus

Von Jürgen Kümmerle

Brackenheim 

Bei einem Unfall in der Georg-Kohl-Straße in Brackenheim ist am Montagvormittag ein 79 Jahre alter Mann verletzt worden.

Fotos: Jürgen Kümmerle

Nach ersten Erkenntnissen hielt ein weißer Transporter am rechten Fahrbahnrand an, um Plakate an einen Laternenmast anzubringen. Der 79-jährige wich mit seinem Leichtkraftfahrzeug aus und übersah vermutlich den auf der Gegenfahrbahn ankommenden Bus. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der 79-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Georg-Kohl-Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt. 

Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 10.000 Euro geschätzt.