Auto gerammt und geflüchtet

Bad Wimpfen 

Email

Über 2000 Euro Sachschaden an seinem 3er BMW ärgert sich ein 78-Jähriger aus Bad Wimpfen. Der Wagen stand am Montagnachmittag vor dem Wohnhaus des Seniors in der Sudetenstraße als Nachbarn in der Zeit zwischen 17.15 Uhr und 17.30 Uhr eine Kollision hörten. Ein bislang Unbekannter war mit seinem Fahrzeug am BMW hängengeblieben und daraufhin von der Unfallstelle geflohen ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Aufgrund gesicherter Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich beim Verursacher um den Fahrer eines roten Fahrzeugs gehandelt haben muss. Da sich die Unfallstelle in unmitellbarer Nähe zum roten Turm und dem Bad Wimpfener Steinhaus befindet, hofft die Polizei nun auf Besucher, die eventuell den Unfall beobachten und Hinweise auf den Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 07132 93710 beim Polizeirevier in Neckarsulm zu melden.