Auto durch Holzbrocken beschädigt

Neuenstadt 

Email

Ein seltsames, aber auch teures Erlebnis hatte eine 68-Jährige am späten Donnerstagnachmittag. Die Frau fuhr mit ihrem Ford Fiesta gegen 17.20 Uhr auf der Straße von Gochsen in Richtung Neuenstadt-Bürg, als plötzlich mehrere Holzbrocken vom Hang auf der rechten Seite auf die Fahrbahn vor ihr Auto rollten.

Der PKW prallte gegen mindestens einen der Brocken, wobei am Fahrzeug ein Schaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro entstand. Nachdem sie einige Meter nach der Unfallstelle angehalten hatte, kam ein Mann angefahren, lud die Holzstücke ein und weg war er wieder.

Da noch andere Verkehrsteilnehmer an der Stelle vorbeifuhren und teilweise anhielten, hofft die Polizei auf Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.