Außenspiegel zweier Lkw steifen sich

Bad Friedrichshall 

Email

Zu einem Streifvorgang der beiden jeweiligen Außenspiegel zweier Lkw im Begegnungsverkehr kam es am Samstag um 13.20 Uhr. Ein 36-Jähriger fuhr mit seinem grünen Tanklastzug von Untergriesheim in Fahrtrichtung Kochendorf, als ihm kurz vor der Einmündung nach Heuchlingen ein großer Sattelauflieger entgegenkam. Im Kurvenbereich kam es zur Kollision der beiden Außenspiegel, worauf der 36-Jährige sein Fahrzeug in der kurz danach befindlichen Haltebucht anhielt. Auch eine nachfolgende Pkw-Fahrerin hielt kurz an, wendete und versuchte den Sattelauflieger einzuholen. Die Nachfahrt blieb erfolglos.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen 40-Tonner-Sattelzug mit blauem Auflieger und halbhohen Außenwänden gehandelt haben. Der Auflieger war mit Holz beladen. Hinweise und Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall bzw. dem unfallbeteiligten Sattelzug nimmt das Polizeirevier Neckarsulm unter 07132/93710 entgegen.