81-Jährige stürzt mitten im Straßenverkehr

Heilbronn 

Email

Noch einmal gut davongekommen ist am Donnerstagvormittag eine 81-Jährige. Die Seniorin überquerte beim Heilbronner Finanzamt die Moltkestraße und beachtete dabei offenbar nicht den Straßenverkehr. Sie stolperte und stürzte gegen die Beifahrerseite eines gerade vorbeifahrenden VW T5. Danach fiel sie nach hinten und schlug auf dem Geländer der S-Bahnhaltestelle auf. Dabei erlitt sie glücklicherweise nur leichte Verletzungen.