29-Jähriger wird von drei Männern überfallen

Ellhofen 

Email

Am späten Montagabend ist ein 29-Jähriger in Ellhofen von drei unbekannten Männern überfallen worden. Der Mann war gegen 22.45 Uhr auf dem Heimweg von der Arbeit als er an der Unterführung der S-Bahn in Ellhofen von drei Männern angesprochen wurde. Ein Täter zeigte dem 29-Jährigen ein Messer und forderte dessen Geldbeutel. Als sich der Mann weigerte seinen Geldbeutel herauszugeben, schlug der zweite Täter ihn nieder. Die Angreifer traten auf den Liegenden ein und versuchten vergeblich den Geldbeutel zu entwenden. Die Räuber flohen im Anschluss zu Fuß in Richtung Ellhofen Ortsmitte. Durch den Angriff wurde der Geschädigte verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber, die Angaben zu den Angreifern geben können und Zeugen, die die Tat beobachten konnten, sich unter der Telefonnummer 07131 104-4444, zu melden.