23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Heilbronn-Neckargartach 

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Abend des vergangenen Freitags erlitten. Laut Zeugen fuhr der 23-Jährige mit seiner Maschine der Marke KTM auf der Saarlandstraße nur auf dem Hinterrad. Er verlor dann die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Anschließend rutschte er mit dem Motorrad auf die Gegenfahrbahn, wo zum Glück niemand fuhr. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden.