15.000 Euro Sachschaden durch Unfall beim Abbiegen

Heilbronn 

Email

Circa 15.000 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Heilbronn.

Eine 22-Jährige befuhr mit ihrem VW Polo die Theresienstraße in Richtung des Neckars. Als sie mit ihrem Wagen nach rechts in die Badstraße abbog, kam sie scheinbar zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn.  Dort kollidierte ihr Auto mit einem entgegenkommenden KIA Picanto einer 35-Jährigen.

Durch den Zusammenprall wurde niemand verletzt.