Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

10.000 Euro Sachschaden bei Unfall

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Auf 10.000 Euro beläuft sich der Sachschaden nach einem Unfall am Montagabend in Heilbronn, wie die Polizei mitteilte. In der Kreuzung des Scherwegs und der Mönchseestraße kollidierten der Peugeot einer 22-Jährigen mit dem Renault einer 44-Jährigen. Die Peugeot-Lenkerin war von dem Scherweg in die Kreuzung eingefahren und mit der bevorrechtigen, auf der Mönchseestraße fahrenden, Twingo-Fahrerin zusammengestoßen.

Die Frauen wurden nicht verletzt, ihre Fahrzeuge mussten allerdings abgeschleppt werden.

  Nach oben