Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Neckarsulm/Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bei VW ist die Currywurst angezählt, in Heilbronn bleibt sie unumstritten

Als „Kraftriegel der Facharbeiter“ bezeichnet sie Altkanzler Schröder. Volkswagen verbannt das Kultgericht trotzdem aus einer Kantine. Könnte so etwas in Heilbronn passieren? Eher nicht, glauben unsere Autoren.

  |    | 
Lesezeit 4 Min
Currywurst
Die Currywurst mit Pommes frites ist die ungeschlagene Nummer eins in den deutschen Betriebskantinen. Foto: dpa  Foto: picture alliance / dpa

Sie ist Kult und durfte nie fehlen, die Original VW-Currywurst. Der Autor dieser Zeilen hat sie einige Male gegessen, zuletzt vor rund vier Jahren. Testfahrten mit neuen Modellen von Volkswagen rund um Wolfsburg. Zurück im Stammwerk, der Pressesprecher fragt, ob es okay wäre, zusammen in die Kantine zu gehen. Logisch – mal wieder eine Currywurst essen, deren Rezept fast so geheim ist wie die Baupläne neuer Modelle. Schön scharf, aber nicht zu scharf, ein Brötchen dazu. Das musste bei

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel