Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was hilft gegen hohe Spritpreise? Jedenfalls nicht Populismus

Die Senkung der Mehrwertsteuer auf Kraftstoffe wäre keine nachhaltige Lösung, findet unsere Autorin.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Benzinpreise
Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete der Kraftstoff am Dienstag 2,150 Euro pro Liter.  Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Was hilft gegen hohe Spritpreise? Jedenfalls nicht, sich empört vor Tankstellen zu filmen, wie es Tobias Hans jüngst getan hat. Der saarländische Ministerpräsident erntete viel Spott für seinen Auftritt als Rächer der Zapfsäule und seine medienwirksame Forderung nach der "Spritpreisbremse", jetzt kennt man ihn auch außerhalb seines Bundeslandes. Dort stehen auch zufällig nächsten Sonntag die Landtagswahlen an.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel