Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Meinung
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Meinung: Förderprogramm Rückenwind weht in der Region nur schwach

Das Land will den Kindern und Jugendlichen in den Schulen helfen. Das Programm hat auch die Region erreicht.

Von Simon Gajer

Schule
Foto: dpa

Das Land hat sich mit dem Förderprogramm Rückenwind viel vorgenommen. Landesweit soll zusätzliches Personal für zwei Jahre in die Schulen gehen, um Kindern und Jugendlichen im Fachlichen zu helfen. Zudem soll der Fokus auf dem Sozialen und Emotionalen liegen. Vieles ist nach den Corona-Schulschließungen aufzuholen. Der Wind weht, aber in der Region ist es bislang nicht mehr als ein laues Lüftchen. Dass es sehr schwierig wird, im Land die ambitionierten Ziele zu erreichen, hat sich bereits im

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel