Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Washington/New York
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tausende protestieren gegen Trump-Sieg

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump machen Tausende US-Bürger ihrem Unmut Luft. Im kalifornischen Berkeley demonstrieren Schüler und Studenten, in New York zieht eine große Menschenmenge durch die Straßen. „New York hasst dich“ brüllen sie vor Trumps Hochhaus.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

  Easily thousands moving through #SanFrancisco's Tenderloin protesting #Trump pic.twitter.com/pVAsYCPjlL — Jessica Christian (@jachristian) 10. November 2016   Nach dem Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl sind Tausende Bürger von der West- bis zur Ostküste auf die Straßen gegangen. In New York protestierten am Mittwochabend (Ortszeit) Tausende Menschen mit der Parole „Nicht mein Präsident!“ gegen den zukünftigen US-Präsidenten. Auch in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel