Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Berlin
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Merkel nennt Bedingungen für enge Kooperation mit Trump

Die Kanzlerin gratuliert dem amerikanischen Wahlsieger Trump - und zählt penibel auf, was die Grundlagen der Zusammenarbeit mit dem demnächst mächtigsten Mann der Welt für sie sind.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto: Bernd von Jutrczenka (dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump an demokratische Grundwerte erinnert und Bedingungen für eine enge Zusammenarbeit formuliert. Deutschland und Amerika seien durch Werte verbunden, sagte Merkel am Mittwoch in Berlin. Sie nannte Demokratie, Freiheit, den Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel