Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Niedernhall
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Von wirklichen und unwirklichen Flüchtlingen

Asylthema beherrscht den Kreisparteitag der CDU − Damit mehr Menschen Schutz finden, sollen andere gehen

Von unserer Redakteurin Tamara Kühner
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Von wirklichen und unwirklichen Flüchtlingen
Christian von Stetten spricht sich beim CDU-Kreisparteitag dafür aus, Wirtschaftsflüchtlinge zugunsten von Kriegsflüchtlingen abzuschieben.Foto: Tamara Kühner  Foto:

Es ist ein außergewöhnlicher Landtagswahlkampf für die baden-württembergische CDU, so viel steht fest. Zum ersten Mal seit 60 Jahren müssen die Christdemokraten aus der Opposition heraus um die Gunst der Wähler werben. Das Schwerpunktthema für diesen bedeutsamen Wahlkampf wurde der CDU − wie auch allen anderen Parteien − in diesem Jahr von den Umständen diktiert: die Asylpolitik. Kein Wunder also, dass auch beim CDU-Kreisparteitag in Niedernhall das Thema Flüchtlinge den Abend

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel