Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Landtagswahl: Analyse zum Ergebnis im Wahlkreis Heilbronn

Im Landtags-Wahlkreis Heilbronn haben die Grünen am Sonntag mit 30 Prozent ihr bislang bestes Ergebnis erzielt. Innenminister Thomas Strobl konnte der CDU bei der Landtagswahl keinen neuen Schwung verleihen. Eine Analyse.

Von Joachim Friedl

Landtagswahl Heilbronn

Grün ist die dominierende Farbe im Wahlkreis Heilbronn. Mit dem Rekordergebnis von exakt 30 Prozent sicherte sich Susanne Bay nach 2016 erneut das Landtags-Direktmandat und fügte der CDU mit Innenminister Thomas Strobl (60) eine empfindliche und bittere Niederlage zu, die in dieser Deutlichkeit vor dem Wahlsonntag niemand erwartet hatte. Die Grünen setzten damit zum dritten Mal in Folge ihren politischen Aufschwung fort, der 2011 mit 21,5 Prozent begonnen hatte.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel