Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Hans-Ulrich Rülke im Porträt: Laute Kritik, leise Ambitionen

Vor den Stimme-Wahlchecks stellen wir wichtige Stationen im Leben der Spitzenkandidaten vor. Ein Porträt über Hans-Ulrich Rülke (FDP).

Von Christoph Donauer

FDP Baden-Württemberg enthüllt Plakat für Landtagswahlkampf
Hans-Ulrich Rülke, FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Baden-Württemberg, steht während der Enthüllung eines Großplakats der Wahlkampagne der FDP für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 vor dem Plakat. +++ dpa-Bildfunk +++

Seine Wahlheimat Pforzheim musste ihm erst ans Herz wachsen: Hans-Ulrich Rülke wird am 3. Oktober 1961 in Tuttlingen geboren. Er besucht die Grundschule und das Gymnasium in Singen und leistet später Wehrdienst. In Konstanz studiert Rülke Germanistik, Politik, Geschichte und Soziologie. Während seines Studiums wird er 1985 Mitglied der FDP. Er legt zwei Staatsexamen ab, promoviert und wird 1993 Lehrer an einem Pforzheimer Gymnasium. 1999 wechselt Rülke in die Politik: Er wird in den

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel