Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

CDU-Mitglieder wollen endlich mitreden

Die Kreisverbände in Heilbronn und Hohenlohe fordern eine Beteiligung der Basis bei der Neubesetzung der Parteispitze. Am Wochenende konferieren die Kreisvorsitzenden in Berlin über die Neuaufstellung der Partei.

  |    | 
Lesezeit 2 Min
Das Logo der CDU am Konrad-Adenauer-Haus in Berlin, der Bundeszentrale der Partei. Foto: dpa  Foto: Michael Kappeler (dpa)

Die CDU-Basis soll mitbestimmen, ob und in welcher Form die Mitglieder bei der Wahl des neuen Bundesvorsitzenden gehört werden. Dazu sind an diesem Samstag alle Kreisvorsitzenden der Partei nach Berlin geladen. Mit welchen Erwartungen sehen die Chefs der Kreisverbände aus Heilbronn und Hohenlohe der Konferenz entgegen?

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel