Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fabian Gramling , CDU, Wahlkreis Neckar-Zaber

Fabian Gramling will im Wahlkreis Neckar-Zaber das Direktmandat für die CDU verteidigen. In der Verkehrspolitik plädiert der 34-Jährige für einen pragmatischen Ansatz und warnt davor, ausschließlich auf E-Mobilität zu setzen.

Hettich
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Klimaschutz mit Technologie statt Verboten
Fabian Gramling war fünf Jahre lang für die CDU im Landtag. Jetzt will der 34-Jährige als Nachfolger von Eberhard Gienger nach Berlin. Foto: Alexander Hettich  Foto: Hettich, Alexander

Selbstbewusst, aber nicht überheblich: So geht Fabian Gramling ins Rennen um ein Bundestagsdirektmandat, das seit mehr als zwei Jahrzehnten immer die CDU gewann. Der 34-jährige Unionspolitiker will im Wahlkreis Neckar Zaber unter anderem mit den Themen Wirtschaft, Verkehr und Arbeitsmarktpolitik punkten.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel