Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Isabell Steidel, Grüne, Wahlkreis Heilbronn

Sozial gerechter Klimaschutz, humane Flüchtlingspolitik und das Vertrauen der Menschen in die Demokratie stärken - all diese Themen hat sich die 24-jährige Isabell Steidel auf die Fahne geschrieben. Und dafür möchte sie sich einsetzen, wenn sie bei der Bundestagswahl ausreichend Stimmen erhält.

Elfi Hofmann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Isabell Steidel tritt für die Grünen im Wahlkreis Heilbronn an
Mit 24 Jahren ist Isabell Steidel eine der jüngsten Kandidatinnen im Bundestagswahlkampf, hat aber schon mehrere Jahre Erfahrung in der Lokalpolitik. Foto: privat  Foto: privat

Zu jung und zu unerfahren - Vorwürfe, die sich viele Menschen, die noch keine 35 Jahre sind und ein politisches Amt anstreben, regelmäßig anhören müssen. So geht es auch Isabell Steidel. "Dabei bin ich schon seit 2014 aktiv", sagt die 24-jährige Heilbronnerin selbstbewusst. Im Kleinen viel erreicht Sie war Mitglied im Jugendgemeinderat, hat seit 2019 einen Sitz im Stadtparlament und ist dort stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen. Gleichzeitig studiert Steidel an der Hochschule

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel