Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Hunde immer für Schäden in Millionenhöhe absichern

Hunde stellen viel Blödsinn an. Die Vase des Nachbarn ist schnell vom Tisch gewedelt. Nicht gut, aber noch zu verschmerzen. Aber was, wenn es zum Verkehrsunfall kommt?

  |    | 
Lesezeit 1 Min
Haftpflicht: Hunde immer für Schäden in Millionenhöhe absichern
Der Preis einer Hundeversicherung hängt nicht nur von den Leistungen ab, sondern auch von der Größe des Tieres.  Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Hunde können Schäden in Millionenhöhe verursachen und sollten für diesen Fall dringend abgesichert sein. Denn Hunde sind, anders als Katzen und Kleintiere, nicht über die Privathaftpflicht ihrer Besitzer mitversichert, so Stiftung Warentest (Ausgabe 8/2022).

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel