Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie ein zweites Zuhause

Auch heute sind Jugendhäuser noch beliebt. Ein Besuch im Jugendhaus Weinsberg und beim Kokolores Jugendkulturverein Künzelsau.

Von Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 4 Min
 Foto: Seidel, Ralf

Sascha Vater schaut mit prüfendem Blick zum Himmel. Er ist verdunkelt, Regen steht an. Aus seinem Plan, den Außenbereich des Weinsberger Jugendhauses im Alten Bahnhof attraktiver zu machen, die Rückseiten der Palettenmöbel und kleine Tische zu besprühen, wird an diesem Donnerstagabend wohl nichts werden. Und auch das geplante Projekt, an der Strandbar im Hip-Island-Stil weiterzubauen – Sandkasten, Liegestühle, Sonnenschirme, ein kleiner Pool sollen hier einmal stehen – muss vorerst

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel