Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Verstehen ohne Worte

Leah verbringt ihr Auslandssemester in Frankreich. Wie sie es schafft, sich mit neuen Freunden zu verständigen.

Von Leah Wewoda
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Unterhalten sich in einem Mix aus Französisch, Englisch und Deutsch: Marina de Munck (links) und Leah Wewoda.  Foto: Foto: privat

Sich für längere Zeit im Ausland aufhalten, das ist wie die eigenen Beziehungen mit einem Röntgengerät zu durchleuchten. Dieses Bild kommt mir als erstes in den Sinn, wenn ich darüber nachdenke, wie sich mein derzeitiges Auslandssemester im Nordosten Frankreichs, genauer gesagt in Charleville-Mézières, in puncto Beziehungen anfühlt. Eine Frage, die ich mir täglich stelle: Wie können Freundschaften wachsen, über die Hürde der Sprache hinweg?

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel