Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

„Mach doch mal was G´scheids!”

Junge Menschen haben mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Wir treffen junge Künstler und Künstlerinnen aus der Region, die diese Vorurteile widerlegen.

Von Lilli Zenth und Amelie Eberl
  |    | 
Lesezeit 4 Min
 Foto:

Diese jungen Menschen aus der Region hängen nicht bloß den ganzen Tag am Handy herum, wie viele gängige Vorurteile lauten. Sie sind kreativ, haben große Ideen und noch größere Träume. Wir stellen sie vor und sprechen mit ihnen darüber, welche Inspiration und welchen Einfluss social Media auf die heutige Kunstszene hat.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel