Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Inklusion ist ihre Mission

Junge Aktivisten setzen sich als Inkluencer auf Instagram für mehr Teilhabe von behinderten Menschen ein. Wir haben drei von ihnen kennengelernt.

Von Verena Niethammer
  |    | 
Lesezeit 3 Min
 Foto:

Inkluencer, das sind Influencer mit Tiefgang, denn sie sind in Sachen Inklusion aktiv. Inklusion ist kurz gesagt das Gegenteil von Ausgrenzung. Häufig wird das Thema ausschließlich auf die Schule bezogen und nicht als ein Menschenrecht angesehen. Genau das wollen die Aktivisten verändern, sie machen sich auf Social-Media-Kanälen und in ihrem Alltag dafür stark, dass Inklusion endlich als mehr verstanden wird: Als das Recht auf Teilhabe an jedem Lebensbereich für alle Menschen, ob mit

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel