Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Events im Pop-Up-Stil

Vier Freunde aus Heilbronn wollen das Weggeh- und Freizeitangebot in der Region erweitern und verbessern.   

Von Linda Möllers
  |    | 
Lesezeit 3 Min
 Foto:

Es ist ein offenes Geheimnis, dass viele Menschen und Studierende mit dem Freizeit- und Weggehangebot in Heilbronn nicht zufrieden sind – trotz, dass sich die Stadt seit einem Jahr Universitätsstadt nennen darf. Und auch, wenn Dominik Andabak, Chris Hofmann, Lennart Gauer und Denis Plura nicht in Heilbronn studieren oder arbeiten, kennen sie die Kritik. „Es gibt zwar Möglichkeiten, in den Kneipen in der Innenstadt etwas trinken zu gehen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel