Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Die ersten eigenen Scheine

Wie hoch ist das Taschengeld meiner Freunde, und für was geben sie es aus? Dem ist Leonie auf die Spur gegangen.

Von Leonie Sterle
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Im Monat bekomme ich 20 Euro Taschengeld, die mir zur freien Verfügung stehen. Meistens kaufe ich mir davon Kosmetik, Bücher oder Zeitschriften. Wenn ich mir nur die Zeitschriften kaufe, die alle paar Wochen erscheinen, gebe ich nicht einmal die Hälfte meines Taschengeldes aus und spare den Rest, also rund zehn Euro. Die Bücher oder ein Besuch in einer Drogerie sind da schon teurer – dann ist auch mal mein ganzes Taschengeld sofort weg.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel