Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Der unsichtbare Rucksack der Young Carers

Rund 500 000 junge Menschen kümmern sich um pflegebedürfige Angehörige - und stecken ihre eigenen Bedürfnisse zurück.

Von Verena Niethammer
  |    | 
Lesezeit 3 Min
In Deutschland pflegen rund 500 000 Kinder und Jugendliche ihre Angehörigen.  Foto: Foto: Canva

Sich auszuprobieren und den eigenen Weg gehen – darum soll es eigentlich beim Erwachsenwerden gehen. Doch viele Jugendliche können sich nicht so einfach von ihrem Elternhaus loslösen. Denn sie tragen die Verantwortung für ihre Angehörigen, die sie pflegen müssen, wie einen unsichtbaren Rucksack. Die Studie der Universität Witten/Herdecke aus dem Jahr 2017 geht von rund 480 000 Kinder und Jugendlichen mit Pflegeverantwortung in Deutschland aus.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel