Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Spitzensportler mit psychischen Erkrankungen werden in Schloss Freudental behandelt

Petra Dallmann, Ärztin und einstige Top-Schwimmerin, kümmert sich im Landkreis Ludwigsburg um Sportler mit Depressionen oder Essstörungen. Im Interview erzählt sie, dass psychische Erkrankungen in dieser Gruppe so häufig sind wie in der Gesamtbevölkerung.

Valerie Blass
  |    | 
Lesezeit 4 Min
Schloss Freudental  Foto: Privat

Die Ambitionen sind groß auf Schloss Freudental bei Ludwigsburg. Die Bühler Healthcare AG hat dort im März ihre deutschlandweit zweite Klinik unter dem Namen Libermenta eröffnet.Weitere, darunter im Raum Hamburg, München, Mainz, sollen folgen. In Freudental, wo Teile des Areals aktuell noch saniert werden, sind perspektivisch 83 stationäre und 20 ambulante Behandlungsplätze für "Gäste" geplant, wie Patienten dort genannt werden. Menschen mit psychischen Erkrankungen sollen Hilfe finden −

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel