Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Berlin/Hamburg (dpa/tmn)
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Diese Pflichten haben Sie gegenüber Ihrem Hausratversicherer

Auf Nummer sicher: Wer eine Hausratversicherung abgeschlossen hat, ist etwa bei Schäden durch Einbruch oder Feuer gut abgesichert. Aber auch nur dann, wenn man sich an gewisse Spielregeln hält.

Von Christoph Jänsch, dpa
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Diese Pflichten haben Sie gegenüber Ihrem Hausratversicherer
Tisch, Stuhl, Elektrogeräte: Diese und weitere Einrichtungsgegenstände sind in einer Hausratversicherung abgesichert.  Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Stellen Sie sich vor, ein Wohnungsbrand vernichtet all ihre Möbel, das Inventar, die Kleidung: Wären Sie finanziell dazu in der Lage, all das wiederzubeschaffen? Eine Hausratversicherung sichert gegen solche und andere Gefahren ab - schon ab etwas mehr als 50 Euro im Jahr.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel